Wir haben uns nun mittlerweile schon sehr weit von den Fruchtautomaten von vor 10 Jahren entfernt. Doch ist das gut oder schlecht? Wie bei anderen Dingen auch, nehmen Sie beispielsweise Fernseher, die nun flach, aber sehr viel größer sind, oder Telefone, die plötzlich keine Schnur mehr haben, hat die Technologie auch im Bereich der Spielautomaten neue Entwicklungen gefördert. Das alleine bedeutet nicht, dass Spielautomaten besser geworden sind, denn es kommt ja bekanntlich auch auf die inneren Werte an. Aber hat sich auch in dieser Hinsicht etwas getan?

Wir werden uns die Situation genauesten ansehen und zu einem Resultat kommen, ob die Entwicklung der Spielautomaten hin zu Videoslots eine gute war.

Von analog zu digital

Technisch gesehen gibt es zwei große Unterschiede zwischen den klassischen Spielautomaten und den Videoslots. Während Spielautomaten noch richtige Rollen und eine Mechanik besaßen, die diese Rollen in Schwung brachte, gibt es das bei Videoslots natürlich nicht mehr. Es ist nun alles digital und das was man mit bloßem Auge sieht, ist nichts weiter als eine Show. Im Hintergrund generiert ein Zufallszahlengenerator Zahlen, die rein zufällig sind und über die Platzierung der Symbole bestimmen.

Das Ergebnis steht also immer schon fest, nachdem man den Spin-Knopf gedrückt hat. Die Rollen drehen sich nur für den Spieler, um den Unterhaltungswert und die Spannung zu maximieren. Natürlich bringt diese Änderung auch einige positive Entwicklungen mit sich!

Neue Mechaniken entstehen

Kennen Sie das, wenn Symbole explodieren, weil sie in einer Gewinnlinie sind? Oder wenn Symbole über den Bildschirm fliegen, anstatt sich langweilig im Kreis zu drehen? Das sind die neuen Möglichkeiten, die sich ergeben, wenn die Runden direkt algorithmisch bestimmt werden und die Präsentation nur Show und nicht funktional ist.

Re-Spins, sich vergrößernde Symbole, Avatare, die einzelne Symbole austauschen… So viele neue Möglichkeiten ergeben sich durch die Digitalisierung. Natürlich schmeckt das aber nicht jedem und einige wünschen sich die alten Fruchtautomaten zurück, denn diese sind meist einfach und erwecken Erinnerungen.

Werden neue Spielautomaten von den Spielern angenommen?

Es stellt sich also die Frage, welche Art von Spielautomat die Spieler präferieren. Um diese Frage beantworten zu können, muss man sich nur die Online Casino und ihr Angebot an Spielen ansehen. Was fällt uns auf, wenn wir uns in den bekannten Casinos umsehen? Es gibt zwar hunderte Videoslots, aber nur sehr wenige klassische Spielautomaten. Was sagt und das? Die Videoslots sind sehr viel beliebter!

Ob diese Aussage verlässlich ist, kann man schwer beurteilen, denn nicht jeder Spieler spielt auch online. Wahrscheinlich spielen diejenigen, die klassische Automaten wie Fruchtautomaten bevorzugen, lieber offline, aber genau sagen kann man es nicht. Wenn man jedoch die Wahl zwischen einem Videoslot und einem Fruchtautomaten hat, dann gibt es kaum einen Grund, den Fruchtautomaten zu spielen.

Durch die lange Weiterentwicklung der Spielautomaten sind die aktuellen Versionen sehr viel spannender, weil umfangreicher und interaktiver. Es ist diese Interaktivität, die durch neue Technologie möglich gemacht wurde, die uns und Millionen Spieler besonders überzeugt.

Noch immer wissbegierig?

Um Ihren Hunger nach relevantem Glücksspielwissen zu stillen, haben wir hier noch viel mehr Informationen für Sie: